DESIGN

Das Design aller unserer Kabinen erfolgt intern. Ob Kabinen für Bagger, Traktoren oder Nutzfahrzeuge im Allgemeinen. Das Projekt ist ausschließliches Eigentum des Kunden.

Wir verwenden eine 3D-Konstruktionssoftware und es ist einfach, mit Kunden zu kommunizieren. Darüber hinaus verfügen wir zur Unterstützung der Zertifizierungsphase über ein Programm für statische Berechnungen. Schließlich erstellen wir dank einer eigenen internen Abteilung die Prototypen und Mock-up-Schaufensterpuppen.

Wenn eine gründlichere Studie in Bezug auf das Design erforderlich ist, falls es sich um die gesamte Karosserie des Fahrzeugs handelt (Restyling), haben wir in Ermangelung von vom Kunden vorgeschlagenen Partnern eine strategische und mehrjährige Zusammenarbeit mit dem primären Designunternehmen.

Aebi TT206 cab
omologazione ROPS

FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG

Wir führen Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten zur Verbesserung des Komforts durch: Geräuschreduzierung, verbesserte Sicht, innere Ergonomie, aktive pneumatische Federungssysteme. Die Studien werden auch in Zusammenarbeit mit den Universitäten von Bergamo und dem Polytechnikum Mailand durchgeführt

Wir arbeiten auch mit dem Institut IMAMOTER zusammen, einer speziellen Abteilung des Nationalen Forschungszentrums (CNR) für die Durchführung von Homologationstests gemäß den internationalen Standards gemäß den Protokollen ISO, SAE und OECD. Die von uns durchgeführten Tests umfassen Anti-Rollover (ROPS), herabfallende Gegenstände von oben (FOPS), Überprüfung der Schalldämmung, Sichtbarkeit und Druckbeaufschlagung (Isolierung gegen externe Staub).